Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Kardiologie: Universitäre Kinderkardiologie in Berlin

Spezialisierte Behandlung von Herzerkrankungen und Rhythmusstörungen in jedem Alter

Ein erfahrenes und hochqualifiziertes Team behandelt hier das weite Spektrum angeborener und erworbener Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems. Die Klinik sorgt bereits für die vorgeburtliche Diagnosefindung und steht beratend zur Seite. Es wird das gesamte Untersuchungs- und Behandlungsspektrum nach der Geburt und im gesamten Kindes- und Jugendalter durch die Klinik abgedeckt. Patientinnen und Patienten werden bei Bedarf bis ins Erwachsenenalter behandelt und begleitet.

Besondere Schwerpunkte der Klinik sind interventionelle Herzkathetereingriffe, bei Neugeborenen und darüber hinaus, sowie die Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen.

Informieren Sie sich über die Leistungen der Klinik, die einzelnen Abteilungen und deren Schwerpunkte. Eltern, Patientinnen und Patienten finden weiterführende Informationen und Behandlungsangebote. Als Teil der CharitéUniversitätsmedizin Berlin gehören neben der Krankenversorgung auch Aufgaben in Forschung und Lehre zum Aufgabenspektrum der Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Kardiologie.